0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Das Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt:

Viskose

 

Viskose ist eine spezielle Kunstfaser, die einen pflanzlichen Ursprung hat. Viskose wird aus Bambus, Holz und auch aus Bananenfasern gewonnen. Im ersten Hinblick scheint Viskose der bekannten Baumwolle sehr ähnlich, weist aber einen großen Unterschied zu diesem auf. Viskose kann feiner verarbeitet werden und ist somit sehr dicht geknüpft. Die Knotendichte macht ein Teppich weicher bzw. lockiger. Die Farben auf Teppichen, die mit Viskose hergestellt wurden, kommen aufgrund des seidigen Glanzes des Materials sehr gut in den Vordergrund und lassen sich gut präsentieren. Glanz, wird meist mit dem qualitativ edlen Material Seide assoziiert, da es sehr elegant aussieht. Viskose ersetzt in einigen Punkten die Seide sehr gut, scheitert aber zum Beispiel in der Strapazierfähigkeit. Viskose ist ein sehr gutes Naturmaterial, besitzt aber dennoch Nachteile, wie beispielsweise die geringe Elastizität und die geringe Wärmeregulation. Hier punkten Wollarten, wie Baumwolle oder Schurwolle eindeutig besser. Tierhaarallergiker können sich mit dieser speziellen Kunstfaser gut anfreunden, da Viskose sehr gut für Allergiker geeignet ist.

 

zurück zur vorherigen Seite

hier geht's zum gesamten Glossar