0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Das Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt:

Polypropylen

 

Polypropylen ist der leichteste und handelsübliche Kunstfaser in der Teppichproduktion, da es einige Besonderheiten mit sich bringt. Polypropylene sind absolut wasserabweisend und können deswegen nicht wie übliche Fasern gefärbt werden. Man nutzt die sogenannte Technik der Düsenfärbung, wobei eine gewisse Lichtechtheit generiert wird. Die Oberflächenstruktur von Polypropylen ist sehr angespannt und ist deshalb besonders strapazierfähig. Folglich erkennt man, dass Polypropylen bei elastischer Kleidung benutzt wird. Ein weiterer sehr wichtiger Vorteil von Polypropylen ist die Trittschall- und Wärmedämmung. Das Polypropylen bietet sich sowohl für Kinderteppiche als auch für Hochflor- und Designer-Teppiche bis hin zu Orientteppichen an und gilt somit als eines der meist benutzten Teppiche. Wenn es um Qualität und lange Haltbarkeit geht, sind Teppiche aus Polypropylen nur zu empfehlen.

 

zurück zur vorherigen Seite

hier geht's zum gesamten Glossar