0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Das Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt:

Polyacryl

 

Polyacryl ist ein synthetisch produziertes Material, welches in die Kategorie der Kunstfaser fällt. Die besondere flammenhemende Eigenschaft von Polyacryl wurde Mitte des 20. Jahrhunderts entdeckt und kam zum ersten mal bei der Produktion von Kinderbekleidung zum Einsatz. Teppiche aus Polyacryl sind sehr stark und robust in ihrer Farbe, da die synthetische Faser von Polyacryl gegenüber Licht sehr widerstandsfähig ist. Ein sehr wichtiger Vorteil, welches Polyacryl bietet, ist ihre Ähnlichkeit in der Wolle bezüglich der Weichheit. Zudem ist sie mottensicher. 

Wichtig bei Teppichen ist die Haltbarkeit. Polyacryl ist sehr elastisch und bleibt auch bei langer intensiver Nutzung stabil. Viele andere Vorteile von Polyacryl sind zum Beispiel die besonders leichte Pflege, das schnelle trocknen. Der Vorteil bei der Produktion von Polyacryl ist, dass im Gegensatz zu Naturfasern noch flexibler verarbeitet werden. Somit bestehen mehr Möglichkeiten, moderne Designer-Teppiche, als auch Hochflor Teppiche zu konzipieren. Polyacryl findet man ebenfalls bei Kinderteppichen, da sich dieses Material sehr gut dafür eignet. Es haftet kein Schmutz und ist bei Teppich Pannen sehr leicht sauber zu machen. Die Strapazierfähigkeit von Polyacryl macht sich genau wie die Wärmeisolation gut bemerkbar. Diese Aspekte spiegeln deutlich die Qualität von Polyacryl wieder.

 

zurück zur vorherigen Seite

hier geht's zum gesamten Glossar