0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Das Produkt wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt:

Leder und Kuhfell

 

Leder und Kuhfell ist ein ganz besonderes Material. Jedes Leder und Fell ist einzigartig und wird als unikat angesehen. Jeder Mensch verbindet Leder mit etwas anderem. Lederwaren benötigen viel Mühe in der Pflege und haben eine äußerst kräftige Individualität. Sowohl Leder als auch Kuhfell werden schon über tausende Jahre benutzt. Deshalb haben sie ein gewisses Image. So sorgen sie beispielsweise für eine luxuriöse Wohnatmosphäre. Darüber hinaus ist Kuhfell relativ angenehm in der Anwendung. Leder hingegen bringt auch gewisse Nachteile mit sich. So ist ein negativer Aspekt von Leder beispielsweise  der biologische Abbau. Da Leder und Kuhfell Produkte der Natur sind, zerfallen sie im Gegensatz zu Kunstfasern mit der Zeit und benötigen eine regelmäßige Pflege. Lederwaren sind langfristig gesehen nicht besonders empfehlenswert.

 

zurück zur vorherigen Seite

hier geht's zum gesamten Glossar