Sommerliche Einrichtungstipps

Sommerliche Einrichtungstipps

Sommerliche Töne und Muster

Der Sommer bringt immer auch in die Wohnung viele Erneuerungen mit sich. Der Trend bei sommerlichen Farben geht eindeutig in Richtung Pastellfarben. Minzgrün, zartrose, zitronengelb oder weinrot: Pastellfarben sind der neue Trend für die Sommerzeit. Diese helltönigen Farben werden heutzutage fast überall angewandt. So beispielsweise in schicken Anzügen, Brautkleidern, ja sogar auf Wohnwänden. Aber auch bei Teppichen geht der Trend in Richtung sommerliche Pastellfarben. Mit nur einem Teppich kann man,  in der Wohnung den Aufwand mit Neugestaltung, Umbau und Wände streichen sparen. Zudem ist der Vorteil von Teppichen in diesen Farben die Leichtigkeit, die sie in die Wohnung bringen. Aus dem Teppich wird diese sommerliche Leichtigkeit in die gesamte Wohnung übertragen, was für ein sommerliches Wohngefühl sorgt.

Hier eine sommerliche Auswahl





            Sommerliche Farbkombinationen

Dabei brauchen Sie auch gar nicht viel an Farbkombinationen denken. Die sommerlichen Farben in Pastelltönen und Eiscremefarben ziehen sich schließlich ohnehin schon durch den gesamten Raum und sorgen für ein sommerliches Wohngefühl. Was halten Sie zum Beispiel von einem leuchtenden Sonnengelb? Oder andere hellere Töne von gelb, die als sommerliche Farbe dienen und auch Ihnen eine Motivation verleihen. Vanille, Erdbeere oder Pistazie. Die Trendfarben in Sachen Einrichtung sind im Sommer 2019 ein wahrer Augenschmaus. Denn dieses Jahr sind neben Pastelltönen ebenso die Eiscremefarben total angesagt. Die sommerlichen Trendfarben 2019 sorgen nicht nur für gute Laune in der Wohnung,sondern passen zu den unterschiedlichsten Stilen.

                      

Sommerliche Farben auf Holz

Auch diese Eigenschaft von Pastell und Eiscremetönen wird Sie beeindrucken: Sommerliche Farben und Pastelltöne wirken in Verbindung mit Holz besonders schön und elegant. So verleiht er einer Wohnung mit dunklem Laminat besonders viel Leichtigkeit. Auch auf Parkett wirkt sich ein Teppich in sommerlichen Farben gut aus und kommt zur Geltung.

Küche sommerlich Gestalten

Teppiche für die Küche finden Sie schon zu sehr günstigen Preisen und können ihn somit auch öfter austauschen. Und eine wichtige Besonderheit von Küchenteppichen ist, dass sie das Ambiente dominieren und so stark beeinflussen. Wollen Sie also Ihre Küche aufhellen und eine fröhliche Stimmung verleihen, so legen Sie einfach einen schönen bunten Küchenteppich oder Läufer für die Küche aus. Sie werden schon ab dem ersten Moment den Unterschied erkennen. Die Farbe des Küchenteppichs können Sie dabei frei auswählen. Weiß wirkt in dem Fall in der Küche viel eleganter als beispielsweise gelb oder marine-blau. Aber gelb muntert Sie definitiv noch einmal auf, während Sie im Sommer kochen müssen. Das Gute an den weißen oder auch farbigen Teppichen ist, dass diese hervorragend zu dunklen Küchenmöbeln und Kücheneinrichtungen passen.

 

Waschbare Teppiche und Läufer sind im Sommer vorteilhaft

Noch ein kleiner Tipp am Rande: Im Sommer ist es immer vorteilhaft, einen Teppich oder Läufer in der Küche zu haben, der gleichzeitig auch waschbar ist. Diese Teppiche zeichnen sich auch mit weiteren Merkmalen außer den optischen aus. So sind diese Teppiche qualitativ hervorragend. Diese Teppiche haben keine Florhöhe und wiegen auch nur ganz leicht. Das wichtigste aber: Die Teppiche sind rutschfest und wasserfest! Somit halten die Teppiche auch Wasser und Feuchtigkeit stand und können auch in der Küche, oder im Badezimmer ausgelegt werden. Bei Schmutz und Bedarf können diese wasserfesten Teppiche einfach in die Waschmaschine geworfen und bei 30grad gewaschen werden. Die Schmutzanhaftung ist ohnehin so gut wie gering. Zudem sind diese Teppiche auch rutschfest.