Hochflorteppich im Trend

Hochflorteppich im Trend

Je wuscheliger, desto kuscheliger! Wer seiner Wohnung ein Kuschelfeeling verleihen möchte, sollte diesen Grundsatz nicht vergessen. Für Kuscheligkeit reicht meistens der richtige Teppich aus. Dazu empfehlen sich besonders Hochflor- oder Shaggy-Teppiche, Felle und weiche Wollstoffe. Mit einer hohen Florhöhe dienen Shaggy-Teppiche (deutsch: Zottelteppiche) der Gemütlichkeit und Kuscheligkeit. Shaggy-Teppiche sind auch bekannt als Hochflor-Teppiche.

     

UNSERE TEPPICH-FAVORITEN IM SHAGGY STYLE

Hochflor Teppich Shaggy Teppich       Hochflor Teppich Shaggy Teppich       Hochflor Teppich Shaggy Teppich       Hochflor Teppich Shaggy Teppich

Wie kann ich meinen Wohnraum gemütlicher und angenehmer gestalten?

Diese Frage gehört zu den häufigsten Fragen, die beim Kauf von Einrichtungsgegenständen auftauchen. Schließlich soll die Wohnung schön und angenehm gestaltet werden. Dabei ist der Weg für einen gemütlichen und angenehmeren Raum eigentlich viel einfacher als viele sich vorstellen. Ein Hochflorteppich kann dafür oft ausreichen. Der hohe Flor und die geringe Garndichte machen einen Shaggy Teppich zu einem Schmuckstück in der Welt der Teppiche. Sie können einen Shaggy-Teppich gut mit modernen Möbeln und Einrichtungsgegenständen kombinieren. Ebenso passt ein Hochflor Teppich zu eher traditionell und kultig eingerichteten Wohnräumen. Schließlich entstammt dieser Teppich der Zeit aus den 70er Jahren. Heute sind Hochflor Teppiche zu einem ganz besonderen Trend geworden und dürfen in nahezu keinem Haushalt fehlen.

Hochflor Teppich Shaggy Teppich       Hochflor Teppich Shaggy Teppich

Wohnen im Shabby Style

Ob in beige, schwarz, rosa oder knalligem rot: Shaggy und Hochflor Teppiche sind in nahezu allen Farben, Formen und Stilen finden. Neben speziell an Lamm erinnernde Formen, gibt es auch klassische Rechteckformen an Shaggy und Hochflor Teppichen. Die eigentliche Besonderheit eines Hochflor Teppichs liegt eigentlich am jeweils unterschiedlichen langen und dicken Garn, was einem Hochflor Teppich eine zottelige Struktur auf der Oberfläche verleiht. Ohnehin sind beim Shaggy-Teppich die langen Garnfäden essentiell. Diese können unter oder über 5 cm liegen. Die Begrifflichkeit Shaggy bezieht sich meist auf das zottelige Aussehen des Teppichs. Diese entstehen durch die dicht-langen Fasern des Flors. Shaggy Teppiche sind aufgrund ihrer Kuscheligkeit auch bei Kindern sehr beliebt. Schließlich verbringen Kinder die meiste Zeit gerne auf dem Boden beim Spielen und brauchen dabei Kuschelgefühl. Auch im Schlafzimmer werden Hochflor Teppiche gerne ausgelegt und dienen oft auch als klassische Deko

Hochflor Teppich Shaggy Teppich

Räume mit Shaggy Hochflor Teppichen verschönern

Aber nicht nur die Kuscheligkeit spielt eine große Rolle bei der Wahl von Shaggy-Teppichen. Es handelt sich bei diesen Teppichen um Gegenstände, die Ihre Wohnung und andere Räumlichkeiten optisch auch schöner wirken lassen. Das zottige Erscheinungsbild des Hochflor-Teppichs ist dafür verantwortlich. Sehr hoch im Trend sind auch runde Hochflor-Teppiche. Diese passen beispielsweise ideal in Büroräume. Legen Sie einen runden Teppich in grau unter einzelnen Sesseln aus. Zu hellen Möbeln würde beispielsweise ein roter oder gelber Teppich ganz gut passen. Somit würden Sie Ihrer Wohnung ein ganz munteres Ambiente verleihen. Shaggy-Teppiche lassen sich auch in Glanzoptik finden, was die Atmosphäre noch um einen Tick edler werden lässt. Ein moderner Shaggy-Teppich kann einen Raum zum positiven beeinflussen. Kuschelige Zottelteppiche eignen sich auch gut als Bettumrandung oder Läufer für den Flur.



Verwandte Produkte